Trauer um Äu Lersch

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden!

Karl-August „Äu“ Lersch

ist am Montag, 23.7.2018 gestorben. 63 Jahre Mitglied im EKC, davon 36 Jahre im Vorstand, erst als Sportwart und Schatzmeister, von 1985 bis 2008 als Vorsitzender – der EKC ohne Äu ist kaum vorstellbar.
Als Vorsitzender hat er besonders die Jugend unterstützt und ihr immer den Rücken frei gehalten. Wir werden ihn vermissen!
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Der Vorstand des Eschweiler Kanu Club e.V.

Die Beerdigung von Äu ist am Mittwoch, 1. August 2018
Gottesdienst
–  12:15 Uhr St. Peter und Paul, 52249 Eschweiler
Beisetzung
–  13:30 Uhr Friedhofskapelle, Dürener Str. 150, 52249 Eschweiler

 

 

Pfingstferien 2018 an der Ardèche

Tagebuchauszug einer schönen Pfingstwoche in Südfrankreich

18.5.: Einkaufen der frischen Lebensmittel, Abfahrt der Fahrgemeinschaften zwischen 15 und 18 Uhr, zum Teil mit Übernachtung auf halber Strecke, manche fahren die Nacht durch und machen eine kurze Schlafpause auf der Raststätte.
19.5.: Ankunft in Vallon Pont d’Arc auf dem Camping du Midi im Laufe des Tags, Lageraufbau, einkaufen von Unmengen Mineralwasser – es ist sommerlich heiß! Weiterlesen

Lahn 29.9. – 1.10.2017

Bei der Lahntour im Herbst waren wir mit 7 Teilnehmern beim ESV Jugend-und Wanderheim Limburg – in einem schönen Tal an der Lahn gelegen – zu Gast. Die Jugend genoss die Abende am Zeltofen im Tipi. Wir paddelten meist bei Sonnenschein durch eine tolle Herbstlandschaft und hatten bis auf ein einziges Gewitter Glück mit dem Wetter. Das Paddelniveau war für die Anfänger sehr angenehm und Limburg ist auf jeden Fall ein Städtchen, das einen Besuch wert ist.